„Treff für Alle“

Eine weitere feste Einrichtung wird der „Treff für Alle“ sein.

Diese Begegnungsabende finden jeden Mittwoch von 19:00 bis 22:00 Uhr (beginnend am 16.01.2018) im Gastraum des „Treff International“ statt.

Der Initiator Eberhard Blauth erläutert: „Wir wollen Möglichkeiten der Begegnung zwischen Weingartenern und Geflüchteten schaffen. Jeder vierte Treff wird abwechselnd als Spieleabend, Länderabend und Musikabend ausgestaltet.“