Eine flotte Kugel schieben

Flüchtlingskinder haben Spaß beim Bowling

Eigentlich wollten die Mitarbeiterinnen des „Kids- und Teenskreises“ des Freundeskreises Asyl mit Kindern aus der Gemeinschaftsunterkunft und der Anschlussunterbringung klettern gehen. Das schlechte Wetter brachte sie auf die Idee, das Programm kurzfristig zu ändern und mit den Kindern zu einer Bowling-Bahn in Karlsruhe zu fahren.

Drei Stunden lang hatten die Kleinen großen Spaß. Der Nachmittag war perfekt, als es für jeden noch eine Portion Pommes gab.